05556 - 99 200 info@flippo-spielhalle.de

Prävention

Gesellschaftliche und soziale Verantwortung stehen im Fokus unseres Handelns. Da wir Fragen rund um den Jugend- und Spielerschutz einen hohen Stellenwert einräumen, verbinden wir unser innovatives Entertainmentkonzept mit einem umfassenden Verbraucherschutz sowie zahlreichen Präventions- und Informationsmaßnahmen.

BERATUNGSHOTLINE
0800 1372700

UNSERE VERANTWORTUNG

Wir verstehen unser Angebot als Teil der Freizeit- und Unterhaltungskultur und möchten unseren Gästen Spaß, Unterhaltung und ein angenehmes Freizeiterlebnis bieten. Damit der Umgang mit dem Spielen keine problematischen Züge annimmt, engagieren wir uns bereits seit vielen Jahren aktiv im Spielerschutz.

Unser Ziel ist, problematisch bzw. pathologisch spielende Gäste frühzeitig zu erkennen und ihnen Unterstützung anzubieten, um der Entwicklung und Verfestigung eines problematischen Spielverhaltens entgegenzuwirken.

Um einen qualitativ hohen Standard im Jugend- und Spielerschutz sowie eine erfolgreiche spielerschützende Präventionsarbeit gewährleisten zu können, setzen wir folgende präventive Maßnahmen konsequent um:

Ausschluss vom Spiel

Ein wichtiges Instrument in unserer Präventionsarbeit ist der Ausschluss von Spielern, die gefährdet sind, ein problematisches Spielverhalten zu entwickeln oder dieses bereits erkennen lassen. Für den Ausschluss vom Spiel gibt es bundesweit keine einheitlichen gesetzlichen Vorgaben. Während in einigen Bundesländern freiwillige Selbstsperren und / oder Fremdsperren gesetzlich vorgeschrieben sind, ist in den meisten Bundesländern keine gesetzliche Spielersperre vorhanden.

Um jedoch den Spielerschutz zu unterstützen, besteht die Möglichkeit, sich in unseren Spielhallen mittels eines präventiven Hausverbots vom Spiel ausschließen zu lassen. Ein solches Hausverbot kann allerdings nur als unterstützende Maßnahme angesehen werden.

Beratung 

Beratungs- und Informationsmöglichkeiten erhalten Sie unter Telefon: 0800 1372700..

Hintergrund und Ziel

In jeder unserer Spielhallen wird ein reguliertes und kontrolliertes Glücksspielangebot umgesetzt. Jugend- und Spielerschutz sowie Suchtprävention sind heute untrennbar Teil unseres unternehmerischen Handelns. Dabei vertreten wir eine klare Trennung zwischen wirtschaftlichen Gesichtspunkten und umsatzunabhängigen Präventionsmaßnahmen.

Wir sehen spielerschützende Präventionsarbeit als einen zentralen Aspekt unseres Unternehmensleitbildes. Wir sind bestrebt, die Anforderungen, die sich aus dem Betrieb von Geldspielgeräten ergeben, bestmöglich umzusetzen und unseren Gästen ein sozialverträgliches Freizeitangebot zur Verfügung zu stellen. Durch die kontinuierliche Evaluation und Weiterentwicklung unseres Sozialkonzeptes sowie Zutrittskontrolle in unseren Spielhallen und regelmäßigen Schulungen unseres Servicepersonals wird eine durchgehende Präventionskette sichergestellt.

Das Ziel unseres Sozial- und Präventionskonzeptes ist, unsere Gäste zu verantwortungs- und risikobewusstem Spielen anzuhalten und der Entstehung von problematischem Spielverhalten entgegen zu wirken. Durch effizienten Spielerschutz bieten wir eine attraktive und sozial verantwortbare Dienstleistung an und grenzen uns klar von gefährlichem und illegalem Glücksspiel ab.

Hintergrund und Ziel

In jeder unserer Spielhallen wird ein reguliertes und kontrolliertes Glücksspielangebot umgesetzt. Jugend- und Spielerschutz sowie Suchtprävention sind heute untrennbar Teil unseres unternehmerischen Handelns. Dabei vertreten wir eine klare Trennung zwischen wirtschaftlichen Gesichtspunkten und umsatzunabhängigen Präventionsmaßnahmen.

Wir sehen spielerschützende Präventionsarbeit als einen zentralen Aspekt unseres Unternehmensleitbildes. Wir sind bestrebt, die Anforderungen, die sich aus dem Betrieb von Geldspielgeräten ergeben, bestmöglich umzusetzen und unseren Gästen ein sozialverträgliches Freizeitangebot zur Verfügung zu stellen. Durch die kontinuierliche Evaluation und Weiterentwicklung unseres Sozialkonzeptes sowie Zutrittskontrolle in unseren Spielhallen und regelmäßigen Schulungen unseres Servicepersonals wird eine durchgehende Präventionskette sichergestellt.

Das Ziel unseres Sozial- und Präventionskonzeptes ist, unsere Gäste zu verantwortungs- und risikobewusstem Spielen anzuhalten und der Entstehung von problematischem Spielverhalten entgegen zu wirken. Durch effizienten Spielerschutz bieten wir eine attraktive und sozial verantwortbare Dienstleistung an und grenzen uns klar von gefährlichem und illegalem Glücksspiel ab.